Der strategische Entwicklungspartner

Die EFS fungiert als strategischer Entwicklungspartner und innovativer Technologieanbieter mit Schwerpunkt auf den Themen des automatisierten Fahrens, der Fahrerassistenzsysteme und des Fahrwerks.

Unser Fokus liegt auf der Entwicklung von Funktionen für assistiertes und hochautomatisiertes Fahren. Die Kompetenz für die Wirkkette von der Sensorik bis hin zur Aktorik ist hierbei unser Alleinstellungsmerkmal.

 

20091. Juli 2009
Gründung EFS
49% Audi-Tochter
festangestellte Mitarbeiter
Studenten
STANDORTE
INGOLSTADT UND WOLFSBURG

Projekt beispiele

Um Ihnen einen Einblick in unser Portfolio zu geben, welches sich an unserer strategischen Ausrichtung orientiert, finden Sie auf dieser Seite einige Projekte, an denen wir arbeiten.

Gewinnen Sie einen Eindruck von unseren Leistungen und Projekten, die wir von der Konzeption bis hin zur letztendlichen Lösung ganzheitlich begleiten und durchführen.

Was hat die EFS mit Bienen zu tun?

Lutz Steinhilper erklärt es!

mehr lesen

Enable Premium Innovation

Was macht meine Steuerungssoftware
eigentlich genau?

mehr lesen

Zusammenarbeit zwischen dem Datenmanagement und dem Technologiecenter zur Entwicklung eines Algorithmus zur Klassifizierung von Autoteilen

mehr lesen

Entwicklung eines Konzeptes für einen konzernübergreifenden, modularen Baukasten für e-Fahrräder in Kooperation mit den Marken Audi und Volkswagen

mehr lesen

Ihr Einstieg

Die Möglichkeiten für einen Einstieg in die EFS sind so vielfältig wie die Menschen in unserem Unternehmen. Lernen Sie uns kennen.

Unsere Strategie & Vision

Be collaborative, innovative and smart! 
Wir entwickeln Technologien und Lösungen mittels Weitblick über ihre Anforderungen hinaus.

Seit der Gründung im Juli 2009 hat die EFS sich beständig weiterentwickelt, sich den gewachsenen Anforderungen angepasst und dadurch ein Alleinstellungsmerkmal geschaffen. Die Wurzel der EFS ist und bleibt jedoch das Fahrwerk.

Unsere Vision: Wir machen das Fahren der Zukunft möglich! Dabei möchten wir uns nicht nur aktiv unserem Umfeld anpassen, sondern möchten durch unsere Expertise und Agilität die Fahrfunktionen der Zukunft aktiv mitgestalten, prägen und anführen.