EFS Jobs

Steigen Sie ein.

Referenznummer:

EFSGX4EI004

Standort:

Wolfsburg,Ingolstadt

Zu besetzen ab:

sofort

Bereich:

Automatisierte Fahrfunktionen

Karrierelevel:

Berufserfahrene

Ingenieur (m/w) Hardwareentwicklung vernetzter Fahrerassistenzsysteme

Als Entwicklungsingenieur in unserem Team Integration und Vernetzung stellen Sie sicher, dass die maximale Verfügbarkeit der Technik der kommenden Fahrzeuggenerationen gewährleistet ist und Schnittstellen wie Produktion und Kundendienst sowie die Lieferanten effizient arbeiten und entwickeln können.

Ihre Aufgaben:
  • Erstellung und Pflege von Lastenheften
  • Erprobung im In- und Ausland
  • Review und Beurteilung von FMEA und G&R Analyse bzgl. Hardware (Sensoren und Steuergeräte) für FAS-Systeme
  • Definition und Änderung von Fahrzeugvernetzung
  • Auslegung und Weiterentwicklung von Steuergeräte-Grundfunktionen

Ihr Profil:
  • Studium der Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Elektrotechnik oder Meister-/Technikerabschluss mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen oder im Bereich Elektronik
  • Erfahrung in Platinen- und Schaltungsauslegung mit Kenntnissen von EMV, FMEA und G&R
  • Proaktive Arbeitsweise, Belastbarkeit, Teamfähigkeit sowie hohe Reisebereitschaft
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch

Ihr Kontakt zu uns.

EFS Jobs

Karin Knuff

Dr.-Ludwig-Kraus-Straße 6
85080 Gaimersheim

Tel. +49 8458 397 30-2990
Fax. +49 8458 397 30-099
E-Mail: karriere@efs-auto.com

Fühlen Sie sich angesprochen ?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins.

Jetzt Bewerben