EFS Jobs

Steigen Sie ein.

Referenznummer:

EFSGX4EI001

Standort:

Wolfsburg,Ingolstadt

Zu besetzen ab:

sofort

Bereich:

Automatisierte Fahrfunktionen

Karrierelevel:

Berufserfahrene
Berufseinsteiger

Entwicklungsingenieur (m/w) Projektkoordination und Integration für Fahrerassistenzsysteme

Ihre Aufgaben
  • Längs- und Querregelungsapplikation für Fahrerassistenzsysteme (Radarbasiert, Laser- und Kamerabasiert)
  • Erprobungsfahren im In- und Ausland planen und durchführen
  • Diagnose am Steuergerät und Fahrzeug
  • Prozesssystempflege
  • Erstellung und Pflege von Lastenheften
  • Koordination und Abstimmung mit dem Systemlieferanten und den Fachabteilungen
 
Ihr Profil

Sie haben ein technisches Studium (Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Staatl. geprüfter Techniker oder eine vergleichbare Ausbildung) erfolgreich abgeschlossen. Erste Erfahrungen im Projektumfeld eines Automobilherstellers sind von Vorteil. Idealerweise verfügen Sie zudem über Kenntnisse in der dabei angewendeten Tool- und Prozesslandschaft. Fundierte Kenntnisse im Umgang mit gängiger Diagnosetechnik zeichnen Sie aus. Kenntnisse im Umgang mit BUS-Systeme sind wünschenswert.
 
Zu Ihren Stärken zählen ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, eine strukturierte und eigenständige Arbeitsweise sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten. Darüber hinaus besitzen Sie eine gute Auffassungsgabe, um sich in neue Themen und Aufgaben schnell einzuarbeiten. Außerdem sind Sie es gewohnt, eigenverantwortlich Aufgaben zu übernehmen und verstehen es, sich in ein Team zu integrieren.

Ihr Kontakt zu uns.

EFS Jobs

Karin Knuff

Dr.-Ludwig-Kraus-Straße 6
85080 Gaimersheim

Tel. +49 8458 397 30-2990
Fax. +49 8458 397 30-099
E-Mail: karriere@efs-auto.com

Fühlen Sie sich angesprochen ?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins.

Jetzt Bewerben