EFS als Arbeitgeber

Wir möchten Ihnen einen authentischen Einblick in unser Unternehmen geben – daher haben wir unsere Mitarbeiter gefragt, was für sie das Besondere an der EFS ist. 

Inga, Personalwesen

„Bei der EFS ist kein Tag wie der andere. Das Besondere ist das Miteinander und das jederzeit gegenseitige Unterstützen im Alltag, welches auch abteilungsübergreifend funktioniert. Hierbei entstehende Erfolge feiern wir auch gerne mal.“


Thomas, Bremsregelsysteme

„Die Mitarbeiter der EFS zeichnen sich durch Hilfsbereitschaft und den unternehmensweiten Blick über den Tellerrand hinaus aus. Dadurch findet ein wichtiger Perspektivenwechsel statt, durch den neue innovative Ideen entstehen.“


Maximilian, Automatisierte Fahrfunktionen

„Die EFS bietet ein spannendes Entwicklungsumfeld, in dem man in interdisziplinärer Arbeit und ohne die Hürden einer ausgeprägten Hierarchie die Themen von Morgen vorantreiben kann. Die gemeinschaftliche Arbeitsweise in der EFS kann man schwer in Worte fassen, man muss es erleben um es zu verstehen.“


Branimir, Entwicklung Vertikaldynamiksysteme

„Mir gefällt es aktiv an der Unternehmensstrategie mitwirken zu können, wobei Teamarbeit und Leidenschaft für innovative Technologien großgeschrieben wird. Die EFS ist für mich mehr Familie als nur ein Arbeitgeber.“


Karl, Fahrwerkregelsysteme

„Das Besonders an der EFS ist, dass ich Verantwortung übernehmen und die EFS aktiv mitgestalten kann. Als Diplom-Volkswirt mit Blick für das Unternehmen kann ich mich auch in der technischen Linie einbringen und relevante strategische Themen gemeinsam im Team voranbringen.“ 


Wir suchen innovative Typen mit eigenen Ideen und Leidenschaft für die Mobilität von morgen.